Linzer Pferdefestival
Jörne Sprehe (GER) auf „Goldkurs“

78 Starter in 140 Minuten – so sieht das erste Resumee der heutigen Gold Tour aus. Im Schnitt hatte also jeder Reiter und jede Reiterin knapp 108 Sekunden um zum Start zu reiten und den Parcours zu überwinden. Ganz genau nahm dies Jörne Sprehe (GER), die mit Kick like Bum auch alle Stangen an ihrem Platz ließ und so fehlerfrei in 61,24 Sekunden durch das Ziel und somit zum Sieg sprintete. Auf Rang zwei landet erneut Deutschland, diesmal mit Jürgen Mayer und Roncador (0 Fehler in 64, 75 Sekunden) vor Pascal Bettschen (SUI) auf Milor Landais (0 Fehler in 65,08 Sekunden). Der Beste Österreicher Stefan Eder (S) landet auf First Cessano mit nur 3 Hundertstel Rückstand und ohne Fehler schon auf Rang sechs.


Jörne Sprehe erhält den Siegerpreis von Petra Janout
© Linzerpferdefestival


Die Bronze Tour konnte der Deutsche Jürgen Mayer auf Wie Waldi für sich entscheiden, vor Andreas Brenner, ebenfalls aus Deutschland und Laszlo Gombos (HUN). Das Finale der 5jährigen Nachwuchspferde ging an Lukasz Appel (POL auf Cassini van Hamond vor Rudolf Dolezal (CZE) auf Galetta und Karel Polak (CZE) auf Clinnus. Die Finaltour der 6/7jährigen Nachwuchspferde geht an Steven Whitaker (GBR) auf Lola vor Paulina Koza (POL) auf Banjo Boy und Lukasz Koza (POL) auf Chito Blue.

Morgen geht es bereits ab 7.00 Uhr mit dem Children Grand Prix los, voraussichtliche Beginnzeit des Sprehe Grand Prix: 14.30 Uhr

Bewerb 15, Gold Tour
1 KICK LIKE BUM - SPREHE Jörne - GER - 0,00 61,24
2 RONCADOR 2 - MAYER Jürgen - GER - 0,00 64,75
3 MILOR LANDAIS - BETTSCHEN Pascal - SUI - 0,00 65,08
4 TENNESSEE IX - FÄH Urs - SUI - 0,00 65,11
5 P&L VAN HELSING - PETROVAS Andrius - LTU - 0,00 65,16
6 FIRST CESSANO - EDER Stefan - AUT - 0,00 65,35
7 LUFTIKUS BOY - SZASZ Sandor - HUN - 0,00 66,27
8 BALUGA - KRAUS Jürgen - GER - 0,00 67,78
9 MARMORS - VARNA Andis - LAT - 0,00 67,86
10 ISTI - TOTH Laszlo - HUN - 0,00 68,45


Bewerb 22, Bronze Tour
1 WIE WALDI 3 - MAYER Jürgen - GER - 0,00 32,71
2 NIRO 8 - BRENNER Andreas - GER - 0,00 32,92
3 LUDWIG - GOMBOS Laszlo - HUN - 0,00 34,42
4 MITOSZ - KRUCSO Szabolcs - HUN - 0,00 35,42
5 NORD - CHERVONIUK Mykhailo - UKR - 0,00 36,11
6 DIAMOND - KOVACS Csaba - HUN - 0,00 36,37
7 LA VITA 20 - STEIN Sabine - GER - 0,00 36,50
8 TAALEX - KNIHA Kristian - GER - 0,00 36,54
9 COCO CHANEL 145 - SCHMID Maximilian - GER - 0,00 37,28
10 MARVIN'S ASS - KRACKOW Anna - GER - 0,00 38,13


Jürgen Mayer  und Wie Waldi holen sich die Bronze Tour © Linzerpferdefestival

Bewerb 20, Youngster Tour 5jährige
1 CASSINI VAN HAMOND APPEL Lukasz - POL - 0,00 34,01
2 GALETTA - DOLEZAL Rudolf - CZE - 0,00 39,21
3 CLINNUS - POLAK Karel - CZE - 0,00 40,35
4 CHAPMAN ET - BONEV Ivaylo - BUL - 0,00 43,96
5 DIOKLES - GLOSKOWSKI Andrzej - POL - 4,00 38,31
6 QUIDAM'S LADY - APPEL Lukasz - POL - 4,00 39,00
7 OKARINO - GLOSKOWSKI Andrzej - POL - ausgeschlossen
Nicht im Stechen:
8 CONCILLIANTE Z - CHERVONIUK Mykhailo - UKR - 4,00 72,45
9 CALLE 50 - HACKL Sandra - GER - 4,00 77,22
10 UNIQUE S - KURNYAK Agnes - HUN - 4,00 77,89

Bewerb 21, Youngster Tour 6/7jährige
1 LOLA - WHITAKER Steven - GBR - 0,00 36,51
2 BANJO BOY - KOZA Paulina - POL - 0,00 36,84
3 CHITO BLUE - KOZA Lukasz - POL - 0,00 45,44
4 QUEEN C - PULPANOVA Adela - CZE - 4,00 34,86
5 CUBA LIBRE - PAPOUSEK Kamil - CZE - 4,00 36,00
6 PENELOPE 306 - MAYER Jürgen - GER - 4,00 39,98
7 THE CAPTAINS GIFT - BETTSCHEN Pascal - SUI - 8,00 37,07
8 CAYENNE 178 - SPREHE Jörne - GER - 8,00 42,86
Nicht im Stechen:
9 CHASSOT - SPREHE Jörne - GER - 1,00 76,07
10 COTES DE NUIT - RAISCH Matthias - AUT - 1,00 76,57


Steven Whitaker und Lola können das Finale der
6/7jährigen Nachwuchspferde für sich entscheiden
© Linzerpferdefestival


Die kompletten Ergebnisse finden Sie HIER sowie unter www.reitergebnisse.at

www.linzerpferdefestival.at

Quelle: Pressemeldung

facebook