facebook

twitter

Top 10 Springen

1.  S. BRASH
2.  L. BEERBAUM
3.  D. DEUSSER
4.  K. FARRINGTON
5.  R. BENGTSSON
6.  K. STAUT

7.  M. WARD

8.  E. MADDEN
9.  M. EHNING
10.S.GUERDAT
mehr

Top 10 Dressur

1.  C. DUJARDIN
2.  H. LANGEHANENBERG
3.  E. GAL
4.  M. A. RATH
5.  A. CORNELISSEN
6.  I. WERTH
7.  K. SPREHE
8.  T. VILHELMSSON SILFVÉN
9.  D. HEIJKOOP
10.J. VON BREDOW-WERNDL
mehr

Top 10 Eventing

1.  W. FOX-PITT
2.  J. PRICE
3.  M. JUNG
4.  O. TOWNEND
5.  B. DAVIDSON Jr.
6.  A. NICHOLSON
7.  B. MARTIN
8.  K. DONCKERS
9.  S. GRIFFITHS
10.I. KLIMKE
mehr

Top 10 AUT Springen

1.  S. BISTAN
2.  S. EDER
3.  H. SIMON
4.  D. KÖFLER
5.  M. SAURUGG
6.  J. KAYSER
7.  A. KNEIFEL
8.  C. JUZA
9.  R. ENGLBRECHT
10.J.  Krackow
mehr

WellingtonRiding
News aus der Welt

Harry Meade schwer verletzt bei Sturz im Rahmen des Vielseitigkeitsturniers in Wellington


Nur eine Woche nach dem tragischen Unfall bei dem Vielseitigkeitsbewerb der Somerford Park International Horse Trails in Cheshire (GBR), bei dem Tom Gadsby (NZL) zu Tode kam (REITSPORTNEWS berichtete), ereignete sich vergangenes Wochenende auf der Geländestrecke des Vielseitigkeitsturniers in Wellington (GRB) ein weiterer schwerer Sturz. Der Brite Harry Meade wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.


Wie das britische Pferdemagazin Horse&Hound berichtet, soll Harry Meade mit seinem Pferd Shannondale Santiago gestürzt sein. Ähnlich wie bei Gadsby handelte es sich auch bei diesem Sturz um einen sogenannten „Rotationssturz“, bei dem das Pferd mit den Vorderbeinen oder dem Brustbereich an einem festen Hindernis hängen bleibt und sich überschlägt. Laut der Homepage von Harry Meade hatte der Reiter Glück im Unglück. Wie dort zu lesen ist hat er sich beide Ellenbogen gebrochen und ausgerenkt. Glücklicherweise hat er keine Verletzungen an Kopf, Nacken oder den inneren Organen. Nach der ersten Operation am Montag werden ab Donnerstag weitere Operationen an den Ellbogen folgen. Harry Meade habe Schmerzen, sei aber „…amazingly brave and positive“


Hier das Video des Springbewerbes im Rahmen des Wellington Horse Trails:




Quelle: Horse&Hound/www.harrymeade.com

 

facebook