facebook

twitter

Top 10 Springen

1.  S. BRASH
2.  L. BEERBAUM
3.  D. DEUSSER
4.  K. FARRINGTON
5.  R. BENGTSSON
6.  K. STAUT

7.  M. WARD

8.  E. MADDEN
9.  M. EHNING
10.S.GUERDAT
mehr

Top 10 Dressur

1.  C. DUJARDIN
2.  H. LANGEHANENBERG
3.  E. GAL
4.  M. A. RATH
5.  A. CORNELISSEN
6.  I. WERTH
7.  K. SPREHE
8.  T. VILHELMSSON SILFVÉN
9.  D. HEIJKOOP
10.J. VON BREDOW-WERNDL
mehr

Top 10 Eventing

1.  W. FOX-PITT
2.  J. PRICE
3.  M. JUNG
4.  O. TOWNEND
5.  B. DAVIDSON Jr.
6.  A. NICHOLSON
7.  B. MARTIN
8.  K. DONCKERS
9.  S. GRIFFITHS
10.I. KLIMKE
mehr

Top 10 AUT Springen

1.  S. BISTAN
2.  S. EDER
3.  H. SIMON
4.  D. KÖFLER
5.  M. SAURUGG
6.  J. KAYSER
7.  A. KNEIFEL
8.  C. JUZA
9.  R. ENGLBRECHT
10.J.  Krackow
mehr


SRCLamprechtshausen
CSIO P Ch J Y U25 PAPPAS JUNIOR SPECIALS 2014  
Nationenpreis der Children - Sebastian Gorton-Hülgerth (St), Isabel Starke (K), Stella Egger (OÖ) und Domink Juffinger (T) holen Platz 2!

Sieben Teams waren heute am Start, als es bei den Children in die Nationenpreisentscheidungen ging und neben Tschechien, Belgien, der Schweiz, Polen, Ungarn und Deutschland stellte auch Österreich mit Sebastian Gorton-Hülgerth (St), Isabel Starke (K), Stella Egger (OÖ) sowie Dominik Juffinger (T) eine Mannschaft.

Team 10 NCChildren sa
Die Jungs und Mädls vom österreichischen Childrenteam mit Equipechef Anton Martin Bauer ©
Johanna Constantini


Nach einem spannenden ersten Umlauf über den 1,25 Meter hohen Parcours, bestehend aus einem überbauten Wassergraben, der dreifachen Oxer-Steil-Steil Kombination und weiteren technischen Herausforderungen, setzte sich das rot-weiß-rote Team an die zweite Stelle im Zwischenklassement. Auch Ungarn zeigte sich mit lediglich fünf Gesamtfehlerpunkten im ersten Umlauf stark und dass dieser Gegner ein gefährlicher ist, erwies sich dann im Finalparcours: Mit einer Doppelnullrunde und lediglich sechs Punkten aus beiden Umläufen standen Vince Jarmy (HUN/Prima), Zsuzsanna Boros (HUN/Santiago), Jazmin Erdos (HUN/Amazon) und Peter Szuhai (HUN/Ludwig) bald als Sieger des Children Nationenpreis fest. Im Kampf um die Plätze zwei und drei konnten die österreichischen Kids aber noch ein Wörtchen mitreden:

GortonHuelgerthSebastian Estoril 10 NCChildren sa
Sebastian Gorton-Hülgerth (St) legte auf Estoril astreine Runden hin © Fotoagentur Dill


StarkeIsabel GeorgeClooney 10 NCChildren sa
Kärntens Isabel Starke sattelte George Clooney für den Nationenpreis © Fotoagentur Dill


JuffingerDominik Copido 10 NCChildren sa
Dominik Juffinger (T) blieb auf Copido gleich 2 x Null © Fotoagentur Dill


EggerStella Candyman 10 NCChildren sa
Oberösterreichs Nachwuchstalent Stella Egger mit Candyman © Fotoagentur Dill


Tirols Dominik Juffinger war als vierter Teamreiter dran und nachdem Sebastian Gorton-Hülgerth (St) gesamt 4 Fehler kassierte, Isabel Starke (K) mit George Clooney 20 Punkte aus beiden Runden mitnahm und Stella Egger (OÖ/Candyman 114) 4 Strafpunkte gesammelt hatte, musste der Tiroler auch im zweiten Umlauf fehlerfrei bleiben. Gänsehautstimmung pur war angesagt, Dominik seinen Copilot-Sohn Copido 2 über die Hindernisse pilotierte. Doch auch die letzte Stange blieb liegen und sogleich ertönten Freudenschreie aus dem Österreichlager - Ein Doppelnuller und nur 8 Fehlerpunkte bedeuteten Rang zwei für Österreich, ex aequo mit den belgischen Kids die zuletzt ebenfalls 8 Punkte auf ihrem Konto hatten (Maartje Verberckmoes, Mathias Hazebroek, Jenny Pauquet, Alexander Housen).

TeamUngarn SE 10 NCChildren sa
Das Team Ungarn blieb unschlagbar im Nationscup der Children © Fotoagentur Dill


In der Einzelwertung schnappte sich Tirols Dominik Juffinger mit seinem zweiten Pferd Neugschwents Lady Sandro und schnellen 66,90 Sekunden den Sieg vor Paris Morssinkhof (NED) auf Lucas (71,02) und Dalia Lehmann (GER) mit Cool Boy 16 (1/76,12). Sebastian Gorton-Hülgerth belegte auf Chioretto Rang fünf (4/66,07).

TeamAut SE 10 NCChildren sa
Österreichs Children schafften Rang 2 ... © Fotoagentur Dill


TeamBelgien SE 10 NCChildren sa
... ex aequo mit den belgischen Childrenreitern © Fotoagentur Dill


Comp. 09
FEI Nations Cup Children  (1.25m)
Prize of Roland Bauer Pferdetransporter
Int. jumping competition
1. HUNGARY
Chef d´Equipe: Kövy Andreas
Prima - Jarmy Vince (0/0)
Amazon - Erdos Jazmin (10/8)
Santiago - Boros Zsuzsanna (4/0)
Ludwig - Szuhai Peter (1/1)

2. AUSTRIA
Chef d´Equipe: Bauer Anton Martin
Estoril - Gorton-Hülgerth Sebastian (St) (4/0)
George Clooney 6 - Starke Isabel (K) (17/13)
Candyman 114 - Egger Stella (OÖ) (0/4)
Copido 2 - Juffinger Dominik (T) 0/0

2. BELGIUM
Chef d´Equipe: Verberckmoes Axel
Cous Cous - Verberckmoes Maartje (0/4)
Tia Maria - Hazebroek Mathias (0/8)
Rowina - Pauquet Jenny 0/4
Flicka - Housen Alexander (np/0)

Comp. 09
FEI Nations Cup Children (Individuals) (1.25m)
Prize of Roland Bauer Pferdetransporter
Int. jumping competition
1. Neugschwents Lady Sandro - Juffinger Dominik (T) 0,00/66,90
2. Lucas - Morssinkhof Paris (NED) 0,00/71,02
3. Cool Boy 16 - Lehmann Dalia (POL) 1/76,17
4. Apollo - Verberckmoes Maartje (BEL) 2/79,27
5. Chioretto - Gorton-Hülgerth Sebastian (St/AUT) 4/66,07

Alle Start- und Ergebnislisten gibt´s hier

Den Livestream, alle Ergebnisse, Informationen und Impressionen findet man im Internet bei der Pferdesportagentur REITSPORTNEWS unter www.reitsportnews.at sowie auf der Eventwebsite unter www.horsedeluxe.at.

PAPPAS JUNIOR SPECIALS 2014

CSIOP | CSIOCh | CSIOJ | CSIOY | PREIS DER NATIONEN | EUROPEAN YOUNGSTER CUP    

Qualifikation EM P Ch J Y 2014

06. – 09. Mai 2014

www.horsedeluxe.at/AmadeusHorseJuniorSpecials
 

 

facebook