facebook

twitter

Top 10 Springen

1.  S. BRASH
2.  L. BEERBAUM
3.  D. DEUSSER
4.  K. FARRINGTON
5.  R. BENGTSSON
6.  K. STAUT

7.  M. WARD

8.  E. MADDEN
9.  M. EHNING
10.S.GUERDAT
mehr

Top 10 Dressur

1.  C. DUJARDIN
2.  H. LANGEHANENBERG
3.  E. GAL
4.  M. A. RATH
5.  A. CORNELISSEN
6.  I. WERTH
7.  K. SPREHE
8.  T. VILHELMSSON SILFVÉN
9.  D. HEIJKOOP
10.J. VON BREDOW-WERNDL
mehr

Top 10 Eventing

1.  W. FOX-PITT
2.  J. PRICE
3.  M. JUNG
4.  O. TOWNEND
5.  B. DAVIDSON Jr.
6.  A. NICHOLSON
7.  B. MARTIN
8.  K. DONCKERS
9.  S. GRIFFITHS
10.I. KLIMKE
mehr

Top 10 AUT Springen

1.  S. BISTAN
2.  S. EDER
3.  H. SIMON
4.  D. KÖFLER
5.  M. SAURUGG
6.  J. KAYSER
7.  A. KNEIFEL
8.  C. JUZA
9.  R. ENGLBRECHT
10.J.  Krackow
mehr


SRCLamprechtshausen
CSIO P Ch J Y U25 PAPPAS JUNIOR SPECIALS 2014  
Der Sieg im Junioren Grand Prix geht an die Schweiz - Vorarlbergs Laura Sutterlüty wird Dritte!

Große Entscheidungen fielen auch im anschließenden Junioren Grand Prix über imposante 1,40 Meter den 46 Nachwuchstalente in Angriff nahmen. Mit Zayd Kuzbari (W), Johanna und Josefina Goess-Saurau (B),  Lorenz Chwoyka (S), Magdalena Margreiter (NÖ), Lisa Maria Rudigier (V) und Felix Koller (OÖ), Ann Kathrin Hergeth (T), Johanna Biber (NÖ) Lisa Schranz (NÖ), Nicole Rieger (S), Rosa Schrot (NÖ) sowie Laura Sutterlüty (V) waren auch einige österreichische Junioren dabei, um Plätze auf den vorderen Rängen zu ergattern.

 

MuellerAdrienne RayCharlesCh 11 JR GP sa
Adrienne Müller (SUI) holte den Sieg vom Junioren Grand Prix auf Ray Carles in die Schweiz © Fotoagentur Dill


Um ins Stechen einziehen zu können musste man im Grundparcours fehlerfrei bleiben und das dies nicht so einfach ist, zeigte sich dann an der Teilnehmerliste vom Finale. Lediglich vier Reiter schafften den Einzug ins Stechen, welches über 7 Hindernisse und acht Sprünge führte. Eröffnet wurde von der Schweizerin Adrienne Müller, die mit einer schnellen Zeit von 45,79 Sekunden auf Ray Charles Ch eine ordentliche Richtmarke vorlegte. Auch die beiden tschechischen Amazonen Francesca Kolowrat-Krakowska und Monika Grundkowska kamen mit den Pferden Vorieta (4/46,45) und Santana Gold (8/48,49) nicht annähernd an dieses Spitzenergebnis ran.
 

KolowratKrakowskaFrancesca Vorieta 11 JR GP sa
Francesca Kolowrat-Krakowska (CZE) sprang mit Varieta zu Rang zwei © Fotoagentur Dill

 

SutterluetyLaura LiquidorZ 11 JR GP sa
Laura Sutterlüty (V) holte als beste Österreicherin Rang drei © Fotoagentur Dill


Lediglich eine hatte noch Chancen auf den Sieg und als letzte Starterin im Stechen war Vorarlbergs Laura Sutterlüty an der Reihe: Die Sprünge eins und zwei konnte das Paar fehlerfrei überwinden, eine Verweigerung von Liquidor Z an Hindernis drei kostete jedoch Fehlerpunkte und Zeit. Dennoch ließ sich die routinierte Amazone nicht aus der Ruhe bringen, beendete die Runde mit einem allemal sehenswerten Ergebnis von 4 Fehlerpunkten in 54,45 Sekunden und belegte zuletzt Rang drei hinter Adrienne Müller (SUI) und Francesca Kolowrat-Krakowska (CZE).
Eine weitere Platzierung für Österreich holte Ann Kathrin Hergeth (T) auf Transpofix Contact me Girl und mit Rang 14 (4/78,44).

Comp. 11: FEI Junior Grand Prix with jump off (1.40m)
Prize of Mevisto
Int. jumping competition
1. Ray Charles - Müller Adrianne (SUI) 0,00/45,79 i. St.
2. Vorieta - Kolowrat-Krakowska Francesca (CZE) 4/46,45 i.St.
3. Liquidor Z - Sutterlüty Laura (AUT/V) 4/54,53 i.St.
4. Santana Gold - Grundkowska Monika (CZE) 8/48,49
5. Cesanne - Bagyánszky Gabriella (HUN) 1/79,36
6. Cool Lady 3 - Widmann Simon (GER) 4/73,04
7. Chelsea Blue - Marciniak Joanna (POL) 4/73,22
8. Loewenherz 81 - Houston Philip (GER) 4/73,87
9. Catalina 27 - Trümpi Stella (SUI) 4/73,89
10.Quinnus lli - Feldmann Manuel (GER) 4/76,15
11.Queen C - Pulpanova Adela (CZE) 4/77,39
12.Azura Z - Rytz Aurélie (SUI) 4/78,08
13.Carefino - Dietz Theresa (GER) 4/78,41
14. Transpofix Contact me Girl - Hergeth Ann Kathrin (AUT/T) 4/78,44

Alle Start- und Ergebnislisten gibt´s hier

Den Livestream, alle Ergebnisse, Informationen und Impressionen findet man im Internet bei der Pferdesportagentur REITSPORTNEWS unter www.reitsportnews.at sowie auf der Eventwebsite unter www.horsedeluxe.at.

PAPPAS JUNIOR SPECIALS 2014

CSIOP | CSIOCh | CSIOJ | CSIOY | PREIS DER NATIONEN | EUROPEAN YOUNGSTER CUP    

Qualifikation EM P Ch J Y 2014

06. – 09. Mai 2014

www.horsedeluxe.at/AmadeusHorseJuniorSpecials

 

facebook