facebook

twitter

Top 10 Springen

1.  S. BRASH
2.  L. BEERBAUM
3.  D. DEUSSER
4.  K. FARRINGTON
5.  R. BENGTSSON
6.  K. STAUT

7.  M. WARD

8.  E. MADDEN
9.  M. EHNING
10.S.GUERDAT
mehr

Top 10 Dressur

1.  C. DUJARDIN
2.  H. LANGEHANENBERG
3.  E. GAL
4.  M. A. RATH
5.  A. CORNELISSEN
6.  I. WERTH
7.  K. SPREHE
8.  T. VILHELMSSON SILFVÉN
9.  D. HEIJKOOP
10.J. VON BREDOW-WERNDL
mehr

Top 10 Eventing

1.  W. FOX-PITT
2.  J. PRICE
3.  M. JUNG
4.  O. TOWNEND
5.  B. DAVIDSON Jr.
6.  A. NICHOLSON
7.  B. MARTIN
8.  K. DONCKERS
9.  S. GRIFFITHS
10.I. KLIMKE
mehr

Top 10 AUT Springen

1.  S. BISTAN
2.  S. EDER
3.  H. SIMON
4.  D. KÖFLER
5.  M. SAURUGG
6.  J. KAYSER
7.  A. KNEIFEL
8.  C. JUZA
9.  R. ENGLBRECHT
10.J.  Krackow
mehr

CSI4*, CSI1*, CSIYH1* Mons Ghlin / BEL
Vivé le France im Prix Cleanbox


Toller Sport wurde den Zuschauern in Mons Ghlin (BEL) gestern (04.07.) im CSI4* Prix Cleanbox, einer 1,50 m hohen Springprüfung mit Stechen, geboten. Neben dem Sieg und den damit verbundenen Preisen ging es auch um heiß umkämpfte Punkte für die FEI Longinges World Ranking List, die aktuell vom Briten Scott Brash angeführt wird.

Nicht weniger als 70 Reiter sattelten ihre Pferde und stellten sich dem schweren Springen. Allen war klar, wer gewinnen wollte musste im Grundumlauf fehlerfrei bleiben um dann im Stechen noch ein Wörtchen mitreden zu können. Gelungen ist dieses erste Meisterstück 12 Duos, darunter auch Martin Fuchs (SUI), Katharina Offel (UKR) und Robert Whitaker (GBR).

Doch an einen kamen sie alle nicht heran: Timothee Anciaume (FRA) ließ seinen Selle Francaise Hengst Padock du Plessis HN im Stechen ordentlich nach vorne galoppieren, meisterte die Wendungen dennoch in beeindruckender Manier, ließ alle Stangen unberührt und schaffte mit der Bombenzeit von 38,99 Sekunden eine Leistung, die niemand unterbieten konnte. Damit verdrängte er Alvaro de Miranda (BRA) im Sattel von AD Amigo B (0/40,02) und Reynald Angot (FRA) auf Opera des Loges (0/40,56) auf die Plätze.

Class 6 - CSI4* Prix Cleanbox 1.50
Int. jumping competition with jump-off

Valid for the Longines Ranking List
1. Padock du Plessis HN - Anciaume Timothee (FRA) 0/38,99 i.St.
2. AD Amigo B - De Miranda Alvaro (BRA) 0/40,02 i.St.
3. Opera des Loges - Angot Reynald (FRA) 0/40,56 i.St.
4. Catwalk IV - Whitaker Robert (GBR) 0/40,77 i.St.
5. Varo M - Neilson Daniel (GBR) 0/40,78 i.St.
6. Quenzo de la Roque - Philippaerts Nicola (BEL) 0/41,17 i.St.
7. Air Chin Z - Offel Katharina (UKR) 0/42,89 i.St.
8. Si Gracieuse Ardente - Rutschi Niklaus (SUI) 0/43,45 i.St.
9. Quabnri I de L Isle - Veniss Pedro (BRA) 0/44,71 i.St.
10.Withney van de Dwerse Hagen - Spits Patrik (BEL) 4/40,07 i.St.
11.Boris III - Paterson-Robinson James (AUS) 4/41,02 i.St.
12.Luis Della Caccia - Fuchs Martin (SUI) 4/49,64 i.St.
13.Pommeau du Heup - Bruynseels Niels (BEL) 0/76,21
14.Virtuose d'Hyrencourt - Lansink Jos (BEL) 1/77,31
15.Cade - Mc Ardle Abigail (USA) 1/77,74
16.Very Nice - Hendrix Timothy (NED) 1/78,10
17.Quite Cassini - Kermond Jamie (AUS) 1/78,28
18.Figeac de Reve - Hemeryck Rik (BEL) 1/79,07
Ergebnislink

 

> Start- und Ergebnislisten


www.jumpinginternationalmons.com

 

 

facebook