reitsportnews.at neu
News aus der Welt

Oliver Lazarus geht neue Wege

Der Südafrikaner Oliver Lazarus orientiert sich neu. Er war im September 2013 als Bereiter der J.S.-Sportpferde für Katharina Offel eingesprungen und wechselte vom Stall Beerbaum nach Lohmar, als sich Katharina Offel von Jochen Scherer getrennt hatte.

LazarusOliver PourLePoussage PAHI 2013 DSC 8975 cPPP So 2
Oliver Lazarus geht neue Wege © Archiv - Nini Schäbel

Nun ist wieder ein Wechsel angesagt. „Wir haben uns lange darüber ausgetauscht und die Zusammenarbeit ohne Streit und in gegenseitigem Einvernehmen beendet,“ sagt Jochen Scherer auf seiner Website zur Trennung von Oliver Lazarus, der mit dem J.S.-Pferd Pour le Pousage heuer auch an den Weltreiterspielen in Caen teilnahm.

Der 20-jährige Belgier Jonas Verwoort stammt aus der Nähe von Mechelen und hat knapp zwei Jahre im Sportstall Schockemöhle in Mühlen gearbeitet. Zu seinen  Erfolgen zählen der Sieg im Großen Preis von Bonheiden, sowie Siege und Platzierungen bei nationalen und internationalen Turnieren in Deutschland. Verwoort, der in seiner Zeit in Mühlen u.a. durch Erfolge mit dem gekörten Hengst Diarado glänzen konnte, freut sich auf die neue Aufgabe.


Quelle: j-s-sportpferde.de



facebook