facebook

twitter

Top 10 Springen

1.  S. BRASH
2.  L. BEERBAUM
3.  D. DEUSSER
4.  K. FARRINGTON
5.  R. BENGTSSON
6.  K. STAUT

7.  M. WARD

8.  E. MADDEN
9.  M. EHNING
10.S.GUERDAT
mehr

Top 10 Dressur

1.  C. DUJARDIN
2.  H. LANGEHANENBERG
3.  E. GAL
4.  M. A. RATH
5.  A. CORNELISSEN
6.  I. WERTH
7.  K. SPREHE
8.  T. VILHELMSSON SILFVÉN
9.  D. HEIJKOOP
10.J. VON BREDOW-WERNDL
mehr

Top 10 Eventing

1.  W. FOX-PITT
2.  J. PRICE
3.  M. JUNG
4.  O. TOWNEND
5.  B. DAVIDSON Jr.
6.  A. NICHOLSON
7.  B. MARTIN
8.  K. DONCKERS
9.  S. GRIFFITHS
10.I. KLIMKE
mehr

Top 10 AUT Springen

1.  S. BISTAN
2.  S. EDER
3.  H. SIMON
4.  D. KÖFLER
5.  M. SAURUGG
6.  J. KAYSER
7.  A. KNEIFEL
8.  C. JUZA
9.  R. ENGLBRECHT
10.J.  Krackow
mehr

TirolerPS
Tiroler Mannschaftsmeisterschaft Springen, 17.08. - 18.08.2013 in Telfs

Lisa Maria Weißgatterer, Sarah-Viktoria Löw und Viktoria Ceipek sind die Tiroler Mannschaftsmeister


Neun Teams zu je drei Reiterinnen und Reiter stellten sich vergangenes Wochenende im Rahmen des CSN-B* der Tiroler Mannschaftsmeisterschaft Springen. Gewertet wurden die zwei besten Ergebnisse der Reiter der Klasse A, L und LM.


Das Team „Every Blondie Needs a Brownie“ mit Lisa Maria Weißgatterer, Sarah-Viktoria Löw und Viktoria Ceipek blieb im ersten Teilbewerb am Samstag ohne Fehler und führte gemeinsam mit dem, ebenfalls fehlerfreien, Team „Prince & Princess“ mit Melissa Mayrhofer, Maria Seyrling und Dominik Juffinger die Meisterschaft an. Auf dem dritten Zwischenrang lag das Team „Telfs 1“ mit Maria Seyrling, Claudia Waldhart und Carina Linnenbrink mit vier Gesamtfehlerpunkten.


Ein spannender zweiter Teilbewerb folgte am Sonntag. Da nur die besten beiden Ergebnisse zählten, war für die Teams noch alles möglich. Am Ende überzeugten „Every Blondie needs a Brownie“ mit vier Gesamtfehlerpunkten und holte sich den Meistertitel. Der Vizemeister musste durch ein Stechen entschieden werden, da „Prince & Princess“ und „Telfs 1“ mit je zwölf Fehlerpunkten gleich auf lagen. Dominik Juffinger und Copido 2 legten mit null Fehlern ein tolles Ergebnis für „Prince & Princess“ vor, Carina Linnenbrink und Levino 2 absolvierte das Stechen mit vier Fehlerpunkten. Somit stand das Endergebnis der Tiroler Mannschaftsmeisterschaft Springen fest: „Every Blondie Needs a Brownie“ gewann vor „Prince & Princess“ und „Telfs 1“.

 

Ergebnis:
1 EVERY BLONDIE NEEDS A BROWNIE, 4 Fehlerpunkte
A: Lisa Maria Weißgatterer, Carlos 33, 0, 0
L: Sarah-Viktoria Löw, Hekse 13, 0, 4
LM: Viktoria Ceipek Locantus, 0, 0


2 PRINCE & PRINCESS, 12 Fehlerpunkte
A: Melissa Mayrhofer, Queen Mam, 0, 4
L: Maria Seyrling, Golden Dutch Man, 0, 4
LM: Dominik Juffinger, Copido 2, 0, 4, 0 / 44,11


3 TELFS 1, 12 Fehlerpunkte
A: Maria Seyrling, For Example, 0, 0
L: Claudia Waldhart, Donatella 2, 0, 8
LM: Carina Linnenbrink, Levino 2, 4 0, 4 / 40,70

Ergebnislink

 

facebook