facebook

twitter

Top 10 Springen

1.  S. BRASH
2.  L. BEERBAUM
3.  D. DEUSSER
4.  K. FARRINGTON
5.  R. BENGTSSON
6.  K. STAUT

7.  M. WARD

8.  E. MADDEN
9.  M. EHNING
10.S.GUERDAT
mehr

Top 10 Dressur

1.  C. DUJARDIN
2.  H. LANGEHANENBERG
3.  E. GAL
4.  M. A. RATH
5.  A. CORNELISSEN
6.  I. WERTH
7.  K. SPREHE
8.  T. VILHELMSSON SILFVÉN
9.  D. HEIJKOOP
10.J. VON BREDOW-WERNDL
mehr

Top 10 Eventing

1.  W. FOX-PITT
2.  J. PRICE
3.  M. JUNG
4.  O. TOWNEND
5.  B. DAVIDSON Jr.
6.  A. NICHOLSON
7.  B. MARTIN
8.  K. DONCKERS
9.  S. GRIFFITHS
10.I. KLIMKE
mehr

Top 10 AUT Springen

1.  S. BISTAN
2.  S. EDER
3.  H. SIMON
4.  D. KÖFLER
5.  M. SAURUGG
6.  J. KAYSER
7.  A. KNEIFEL
8.  C. JUZA
9.  R. ENGLBRECHT
10.J.  Krackow
mehr

AustrianFuturity2014

Countdown zur AustrianRHA Futurity & NRHA Show 2014
Die Trophys sind da - $ 80.000 added Preisgeld und viele Sachpreise

 

Wiener Neustadt/Österreich, 13.-16.08.2014 - Die Vorbereitungen zur AustrianRHA Futurity & NRHA Show 2014 in Wiener Neustadt laufen auf vollen Touren. Das Event, das die Futurity Saison eröffnet, findet vom 13. bis 16. August wie immer auf der Anlage von Western Star H&D Schulz statt. Mit einem garantierten Preisgeld von $ 80.000 added zählt das Turnier zu den höchstdotierten Reiningshows Europas. Darüber hinaus lockt die AustrianRHA Futurity & NRHA Show mit einer Vielzahl attraktiver Sachpreise.

 



Gerade sind die Trophys eingetroffen, darunter auch die Trophy Sättel für die Futurity Champions Open und Non Pro sowie die Champion Buckles. Insgesamt werden elf Lawson Trophies, drei Morrison Trophies und 14 Silversmith Champion Buckles sowie vier Trophy-Sättel vergeben – dazu weitere Sachpreise wie zum Beispiel drei Kopfstücke gesponsert von Kata Fay. Auch die angeschlossene NRHA Ancillary Show lockt mit sechs Trophies und neun Plaques. Alle Futurity Finalisten können sich auf Futurity Halfter sowie schöne Championatsschleifen freuen. Helmut Schulz und sein Team haben sich zudem wieder etwas einfallen lassen, um alle Teilnehmer willkommen zu heißen: jeder Teilnehmer erhält ein Willkommenspaket sowie diverse Überraschungen.

Die österreichische Futurity für 3- bzw. 4-jährige ist offen für alle Pferde. Die Futurity für 3-jährige Pferde ist in der Open in vier Levels ausgeschrieben, wobei $ 20.000,-- added auf die Open (Level 4) entfallen. In der Non Pro werden drei Levels angeboten. Alle Klassen sind NRHA anerkannt. Gerichtet wird das Mega Event in diesem Jahr von Doug Milholland/USA, Ricky Bordignon/ITA, Rudy Albrizzy/ITA, Ralf Hesselschwerdt/GER und Patrick Loncke/BEL. Bit Judge ist Manuela Kirsteuer/AUT. Neben den Futurity Klassen werden eine Vielzahl von Ancillary Klassen angeboten, darunter auch eine mit $ 5000 added dotierte Open. Nennschluss für die Futurity Klassen ist der 10. August. Für die Ancillary Shows kann noch vor Ort nachgenannt werden. Hierfür wird kein Late Entry Fee fällig.

Ausschreibung. Nennungen können online durchgeführt werden: einfach auf dem www.showmanager.eu registrieren, einloggen und los geht es zur Austrian Futurity-Meldung.

 

Show Office und Anfragen betreff Anzeigen in The Score
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , www.nrha.at


Quelle: Pressemitteilung

 

facebook