facebook

twitter

Top 10 Springen

1.  S. BRASH
2.  L. BEERBAUM
3.  D. DEUSSER
4.  K. FARRINGTON
5.  R. BENGTSSON
6.  K. STAUT

7.  M. WARD

8.  E. MADDEN
9.  M. EHNING
10.S.GUERDAT
mehr

Top 10 Dressur

1.  C. DUJARDIN
2.  H. LANGEHANENBERG
3.  E. GAL
4.  M. A. RATH
5.  A. CORNELISSEN
6.  I. WERTH
7.  K. SPREHE
8.  T. VILHELMSSON SILFVÉN
9.  D. HEIJKOOP
10.J. VON BREDOW-WERNDL
mehr

Top 10 Eventing

1.  W. FOX-PITT
2.  J. PRICE
3.  M. JUNG
4.  O. TOWNEND
5.  B. DAVIDSON Jr.
6.  A. NICHOLSON
7.  B. MARTIN
8.  K. DONCKERS
9.  S. GRIFFITHS
10.I. KLIMKE
mehr

Top 10 AUT Springen

1.  S. BISTAN
2.  S. EDER
3.  H. SIMON
4.  D. KÖFLER
5.  M. SAURUGG
6.  J. KAYSER
7.  A. KNEIFEL
8.  C. JUZA
9.  R. ENGLBRECHT
10.J.  Krackow
mehr

reitsportnews.at neu
News aus der Welt

Gestüt Moosbachhof verliert Ausnahmehengst Goldwing


Der erfolgreiche Moosbachhofs Goldwing musste aufgrund eines Trümmerbruches des Fesselbeins eingeschläfert werden.


1999 kam der schicke, dunkelbraune Hengst Moosbachhofs Goldwing auf die Welt. Bereits als Zweijähriger machte der Goldfever-Sohn auf sein Springtalent aufmerksam und kam so im Herbst 2001 auf das Gestüt Moosbachhof. Dort bewies er einmal mehr, dass er gerne über Hindernisse sprang, denn wenn es ihm auf der Koppel zu langweilig wurde, sprang er einfach über den Zaun und ging in die Box.


2013 12 30 Goldwing
"Goldi du wirst immer in unseren Herzen sein" © www.moosbachhof.at


Moosbachhofs Goldwing konnte auf viele Erfolge zurückblicken. Er war gekört in Oldenburg, Hannover, Mecklenburg, Brandenburg, Schweden, Italien, Belgien und süddeutschen Verbänden. In Österreich wurde er zum Siegerhengst gekürt. Als fünf- und sechsjähriger Hengst qualifizierte er sich für das deutsche Bundeschampionat und gewann als siebenjähriger sein erstes S-Springen. 2010 qualifizierte er sich für die WEG Kentucky 2010. Neben dem Ungarn Sándor Szász zählte auch Roland Englbrecht (OÖ) zu den Reitern des hochtalentierten Hengstes.


Ab 2011 durfte er es dann nach zwei Platzierungen bei der EM in Madrid sportlich ein wenig ruhiger angehen. Doch im Alltag zeigte sich schnell, dass er zwar seine Box mit der tollen Aussicht mochte, jedoch die Turnierluft vermisste. Unter Thomas Brandt ging es für den engagierten Hengst wieder auf Turniere. Bei CSI 3* Turnieren gingen die Beiden erfolgreich an den Start. So auch bei der Danish Christmas Show 2013, die von 10. bis 15. Dezember in Aarhus (DEN). Am Donnerstagabend zog er sich jedoch bei einer Wendung einen Trümmerbruch des Fesselgelenkes zu. Trotz der sofortigen tierärztlichen Hilfe zeigte sich am Röntgen der Bruch als irreparabel, weswegen sich die Besitzer Stefan und Petra Wiesenberger schweren Herzens dazu entschlossen, Goldi, wie er liebevoll genannt wurde, von seinem Leiden zu erlösen.


Auf der Homepage verabschiedet sich das Gestüt mit gefühlvollen Worten von ihrem Goldi:


„Goldi wir möchten Dir hiermit danken für all die schönen Stunden welche wir mit dir verbringen durften. Auch all die schönen Stunden und Tagen welche wir durch deinen unermüdlichen Kampfgeist, deiner Klugheit und deiner besonderen Qualität uns kleinen Züchtern  ermöglicht hast. Einmal in die große Welt der besten Pferde und Reiter zu schnuppern, dies alles hast du uns ermöglicht. Und die lustigen Stunden wo du mich als Dressurpferd durch die Gegend getragen hast. Wenn du nicht mehr wolltest hast du einfach die Zunge rausgestreckt als wolltest du sagen  "Dressur- das ist aber doof". Wenn du nicht mehr Führmaschine  gehen wolltest und du einfach in die Gummibänder des Trenngitters  gebissen hast und die ganze Anlage blockiert hast. Dies alles werden wir so vermissen.
Danke ,das du unsere letzten 12 Jahre so positiv beeinflusst hast. Goldi du wirst immer in unseren Herzen sein- Bis Bald!“



Quelle: www.moosbachhof.at


facebook