facebook

twitter

Top 10 Springen

1.  S. BRASH
2.  L. BEERBAUM
3.  D. DEUSSER
4.  K. FARRINGTON
5.  R. BENGTSSON
6.  K. STAUT

7.  M. WARD

8.  E. MADDEN
9.  M. EHNING
10.S.GUERDAT
mehr

Top 10 Dressur

1.  C. DUJARDIN
2.  H. LANGEHANENBERG
3.  E. GAL
4.  M. A. RATH
5.  A. CORNELISSEN
6.  I. WERTH
7.  K. SPREHE
8.  T. VILHELMSSON SILFVÉN
9.  D. HEIJKOOP
10.J. VON BREDOW-WERNDL
mehr

Top 10 Eventing

1.  W. FOX-PITT
2.  J. PRICE
3.  M. JUNG
4.  O. TOWNEND
5.  B. DAVIDSON Jr.
6.  A. NICHOLSON
7.  B. MARTIN
8.  K. DONCKERS
9.  S. GRIFFITHS
10.I. KLIMKE
mehr

Top 10 AUT Springen

1.  S. BISTAN
2.  S. EDER
3.  H. SIMON
4.  D. KÖFLER
5.  M. SAURUGG
6.  J. KAYSER
7.  A. KNEIFEL
8.  C. JUZA
9.  R. ENGLBRECHT
10.J.  Krackow
mehr

Furusiyya FEI Nations Cup™ Jumping Final Barcelona (ESP)

Die weltbesten SpringreiterInnen beim Furusiyya FEI Nations Cup™ Jumping Finale

Ein prestigeträchtiges Bild wurde mit den NationenpreisreiterInnen der Furusiyya FEI Nations Cup™ Jumping Serie vor dem berühmten Motjuic Swimming Pool in Barcelona (ESP) aufgenommen.


LIGHTS! CAMERA! ACTION! Auf dem Bild (v.l.n.r.) Simone Coata (ITA), Alexander Zetterman (SWE), Andres Rodrigez (VEN),

William Whitaker (GBR), Julia Hargreaves (AUS), Ben Asselin (CAN), Pedro Vennis (BRA), Margie Engle (USA), Simon Delestre (FRA),

Paula Amilibia (ESP) und Dirk Demeersman (BEL). © Jude Edginton /FEI

Der Montjuic Pool, eine der schönsten Kulissen der Welt, wurde vom berühmten Architekten Antoni de Moragas i Gallissa aus Barcelona entworfen und zum Anlass der Olympischen Tauch-Events 1992 erbaut.

ReiterInnen aus elf der 14 teilnehmenden Nationen wurden vor dem Pool mit der Siegertrophäe abgelichtet - und zwar von niemand geringerem als Jude Edginton. Das mit Spannung erwartete Finale startet heute, 09.10.2014 im Real Club de Polo.

Das Furusiyya FEI Nations Cup ™ Finale ist das hochkarätigste internationale Team-Springreitevent der Welt und 14 Equipen stellen sich dem Kampf um den Titel in dem mit zwei Millionen Euro dotierten Wettkampf.

Die Niederlande, Frankreich und die USA - also die Team Gold-, Silber-, und Bronzemedaillegewinner der Alltech FEI World Equestrian Games™ 2014 werden die großen Gejagten an diesem Wochenende sein.

Frankreichs SpringreiterInnen kommen als Titelverteidiger nach Barcelona, doch die Niederlande gehen mit der gesamten Gold-Truppe von Caen an den Start und auch die Amerikaner werden sich nicht so einfach zu schlagen geben. Heute ab 16.30 Uhr Lokalzeit geht es in Barcelona los!

Furusiyya FEI Nations Cup™ Jumping Finale 2014 Zeitplan
> 1st competition: Thursday, 9 October at 16.30 CEST (local time in Spain, GMT +2 hours).
> 2nd competition: Friday, 10 October at 14.00 - Challenge Cup
> 3rd competition: Saturday, 11 October at 21.00 – Final

Alle weiteren Infos gibt es auch auf www.fei.org, die Springen kann man auf FEI TV live mitverfolgen.

 

www.csiobarcelona.com

 

 

Quelle: Pressemitteilung


 

facebook