facebook

twitter

Top 10 Springen

1.  S. BRASH
2.  L. BEERBAUM
3.  D. DEUSSER
4.  K. FARRINGTON
5.  R. BENGTSSON
6.  K. STAUT

7.  M. WARD

8.  E. MADDEN
9.  M. EHNING
10.S.GUERDAT
mehr

Top 10 Dressur

1.  C. DUJARDIN
2.  H. LANGEHANENBERG
3.  E. GAL
4.  M. A. RATH
5.  A. CORNELISSEN
6.  I. WERTH
7.  K. SPREHE
8.  T. VILHELMSSON SILFVÉN
9.  D. HEIJKOOP
10.J. VON BREDOW-WERNDL
mehr

Top 10 Eventing

1.  W. FOX-PITT
2.  J. PRICE
3.  M. JUNG
4.  O. TOWNEND
5.  B. DAVIDSON Jr.
6.  A. NICHOLSON
7.  B. MARTIN
8.  K. DONCKERS
9.  S. GRIFFITHS
10.I. KLIMKE
mehr

Top 10 AUT Springen

1.  S. BISTAN
2.  S. EDER
3.  H. SIMON
4.  D. KÖFLER
5.  M. SAURUGG
6.  J. KAYSER
7.  A. KNEIFEL
8.  C. JUZA
9.  R. ENGLBRECHT
10.J.  Krackow
mehr

Holsteiner Verband
Holsteiner Verband News

Zeiteinteilung für die Hengstkörung am 6.Januar

Kör- und Hengstbucheintragungsveranstaltung am 05. und 06. Januar 2015 auf dem Verbandsgelände in Elmshorn

Ablaufplan:
Gesundheitsuntersuchung: Reitanlage des Verbandes, Elmshorn

Montag, d. 05. Januar 2015
> Gesundheitsuntersuchung der zur Körung angemeldeten Hengste.
> Ab 13.00 nach Terminvorgabe Pflicht für alle angemeldeten Hengste.
> Die Hengste müssen nach dem vorgegebenen Terminplan (mit Zeiteinteilung) vorgestellt werden.

Dienstag, d. 06. Januar 2015
Reitanlage des Verbandes, Elmshorn

> 9.00 Uhr Messen der Hengste im Innenhof an der kleinen Reithalle
> 10.00 Uhr Vorstellung auf „festem Boden" nach Katalogreihenfolge
> anschließend (mittags, Uhrzeit wird bei der Veranstaltung bekanntgegeben)
> Vorstellung in der Halle
> Freilaufen, ist für alle Hengste Pflicht,
> Freispringen, Pflicht für 3- und 4jährige Hengste;(Vorstellung erfolgt ohne Hintergamaschen)
> Pause ca. ½ Stunde (Umbau)

> Vorstellung unter dem Reiter
Alle Hengste (ab 4jährig/Geburtsjahr ‘11‘) werden unter dem Reiter vorgestellt. Es erfolgt dabei die Beurteilung der Rittigkeit.
Die Vorstellungspflicht unter dem Reiter gilt auch für Vollbluthengste.
Springen unter dem Reiter

> 4jährige Hengste mit abgelegter HLP können zusätzlich zum Freispringen auch unter dem Reiter, ihrem Ausbildungsstand entsprechend im Parcours gezeigt werden;

> ab 5jährig müssen die Hengste ihrem Ausbildungsstand entsprechend unter dem Reiter im Parcours gezeigt werden.
Die Anforderungen an die Hengste werden von der Körkommission festgelegt. Für Vollbluthengste ist die Springvorstellung (Freispringen und/oder Springen unter dem Reiter) freiwillig.

> anschließend Vorstellung auf dem Dreieck u. anschließend a.d. Ring

> Ende der Körveranstaltung

Mittwoch, d. 07. Januar 2015
Bekanntgabe des Körergebnisses
(ab 12.00 Uhr telefonisch beim Holsteiner Verband in Kiel (0431-305996-0) oder online unter www.holsteiner-verband.de und schriftlich an alle Hengsteigentümer).


www.holsteiner-verband.de


Quelle: Holsteiner Verband


facebook