facebook

twitter

Top 10 Springen

1.  S. BRASH
2.  L. BEERBAUM
3.  D. DEUSSER
4.  K. FARRINGTON
5.  R. BENGTSSON
6.  K. STAUT

7.  M. WARD

8.  E. MADDEN
9.  M. EHNING
10.S.GUERDAT
mehr

Top 10 Dressur

1.  C. DUJARDIN
2.  H. LANGEHANENBERG
3.  E. GAL
4.  M. A. RATH
5.  A. CORNELISSEN
6.  I. WERTH
7.  K. SPREHE
8.  T. VILHELMSSON SILFVÉN
9.  D. HEIJKOOP
10.J. VON BREDOW-WERNDL
mehr

Top 10 Eventing

1.  W. FOX-PITT
2.  J. PRICE
3.  M. JUNG
4.  O. TOWNEND
5.  B. DAVIDSON Jr.
6.  A. NICHOLSON
7.  B. MARTIN
8.  K. DONCKERS
9.  S. GRIFFITHS
10.I. KLIMKE
mehr

Top 10 AUT Springen

1.  S. BISTAN
2.  S. EDER
3.  H. SIMON
4.  D. KÖFLER
5.  M. SAURUGG
6.  J. KAYSER
7.  A. KNEIFEL
8.  C. JUZA
9.  R. ENGLBRECHT
10.J.  Krackow
mehr

reitsportnews.at neu
News aus der Welt

Dirk Demeersman beerbt Kurt Gravemeiers als belgischer Nationaltrainer

Schon vor einiger Zeit wurde bekannt, dass Kurt Gravemeier sein Engagement als Nationaltrainer des belgischen Springreitteams nicht fortsetzen wird.  Der Deutsche war zuvor Bundetrainer der Junioren und Jungen Reiter Springen (1997-2000), dann Bundestrainer der deutschen Springreiter (2000-2008) und ab 2013 Nationaltrainer der belgischen Springreiter.



Mit Dirk Demeersman haben die Belgier auch schon einen Nachfolger in den eigenen Reihen gefunden, Der 50-jährige Belgier nahm an drei Olympischen Spielen teil, vertrat Belgien zwei Mal bei Weltreiterspielen und vier Mal bei Europameisterschaften. Seine besten Wertungen waren ein vierter Einzelrang bei den Olympischen Spielen von Athen (2004) und eine Bronzemedaille mit dem belgischen Team bei den Weltmeisterschaften in Kentucky (2010).


Quelle: www.dirkdemeersman.be



facebook