facebook

twitter

Top 10 Springen

1.  S. BRASH
2.  L. BEERBAUM
3.  D. DEUSSER
4.  K. FARRINGTON
5.  R. BENGTSSON
6.  K. STAUT

7.  M. WARD

8.  E. MADDEN
9.  M. EHNING
10.S.GUERDAT
mehr

Top 10 Dressur

1.  C. DUJARDIN
2.  H. LANGEHANENBERG
3.  E. GAL
4.  M. A. RATH
5.  A. CORNELISSEN
6.  I. WERTH
7.  K. SPREHE
8.  T. VILHELMSSON SILFVÉN
9.  D. HEIJKOOP
10.J. VON BREDOW-WERNDL
mehr

Top 10 Eventing

1.  W. FOX-PITT
2.  J. PRICE
3.  M. JUNG
4.  O. TOWNEND
5.  B. DAVIDSON Jr.
6.  A. NICHOLSON
7.  B. MARTIN
8.  K. DONCKERS
9.  S. GRIFFITHS
10.I. KLIMKE
mehr

Top 10 AUT Springen

1.  S. BISTAN
2.  S. EDER
3.  H. SIMON
4.  D. KÖFLER
5.  M. SAURUGG
6.  J. KAYSER
7.  A. KNEIFEL
8.  C. JUZA
9.  R. ENGLBRECHT
10.J.  Krackow
mehr

OEPS
OEPS Terminupdate
Dressur-Weltklasse am Schindlhof, Spring-Staatsmeisterschaft in der Milak, Nations Cup in Budapest


Ein Wochenende voller Pferdesport-Höhepunkte: Dressur-Ass Victoria Max-Theurer greift beim top-besetzten 20. Manfred Swarovski Gedächtnisturnier am Schindlhof nach dem dritten Sieg. Am Gelände der Militärakademie Wr. Neustadt geht es um 12 Staatsmeistertitel im Springreiten. Österreichs Fixkraft Nationenpreisteam greift zum zweiten Mal im Furusiyya Nations Cup nach Punkten. Und Österreichs Junge Western-Rider starten bei der EM in der Schweiz. Updates aller Höhepunkte vom Wochenende unter den angegebenen Links und unter www.facebook.com/oeps.at

Fritzen CDI4 ccSchindlhofer
Fritzens als Schauplatz des CDI4* © Schindlhof

DRESSUR:
Hochkarätiger Sport wird von Freitag bis Sonntag in Tirol gezeigt, wenn Fritzens Schauplatz des CDI4* wird. Beim 20. Manfred Swarovski Gedächtnisturnier präsentieren sich 70 Reiter aus 15 Nationen (u.a. USA, Australien, Frankreich, Polen und Österreich), um eine der letzten Qualifikationen vor den Weltreiterspielen auszutragen. Hoch gehandelt wird Victoria Max-Theurer. Die dreifache Olympia-Starterin gewann 2006 und 2007 am Schindlhof. Sollte ihr das Triple gelingen, würde die Siegertrophäe, der Manfred Swarovski-Wanderpreis, in ihren Besitz übergehen. Die weiteren OEPS-Starterinnen sind Sabine Dürrheim, Pia Gabriel, Franziska Gruber, Hausherrin Evelyn Haim-Swarovski, Amanda Hartung, Karin Kosak, Caroline Kottas-Heldenberg, Stefanie Palm, Teresa Rochelt und Alexandra Slanec.
Infos zum CDI4* in Fritzens / T: www.schindlhof.at und www.facebook.com/Schindlhof
Livestream: hier
Ergebnislisten: hier

Das CDI3* in Vierzon geht mit nur einer OEPS-Dame über die Bühne, die Oberösterreicherin Ulrike Prunthaller ist rot-weiß-rote Solokämpferin in Frankreich.
Infos zum CDI3*, YH, CDIP in Vierzon / FRA: www.centre-equestre-vierzon.com
Start- und Ergebnislisten: hier

SPRINGEN:
Heiß her geht es in dieser Woche in der Theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt, wo die Staatsmeisterschaften im Springreiten auf dem Programm stehen. Neben dem Einzel und der Mannschaft werden auch die Sieger in den Klassen Jugend, Junioren, Junge Reiter, Children und Pony ermittelt. Insgesamt geht es um nicht weniger als zwölf Meistertitel. Im Vorjahr triumphierte der Wiener Thomas Frühmann vor Nina Brand. Diesmal will sich die Niederösterreicherin die Krone aufsetzen. Die Konkurrenz ist allerdings qualitativ und quantitativ hochwertig. So rechnen sich auch Dieter Köfler, Stefanie Bistan und Christian Schranz gute Chancen aus. Bei den Jungen Reitern gehören Melanie Buchner, Theresa Pachler und auch Valerie Wick zu den Sieganwärtern, bei den Junioren muss man u.a. Alessandra Reich, Laura Sutterlüty und Johanna Sixt auf der Rechnung haben. Die Jugend bietet mit Sebastian Gorton-Hülgerth, Stella Egger und Jessica Vonach drei aus den Top Vier der aktuellen Rangliste auf, während bei den Ponys Johanna Sixt die Rolle der Topfavoritin einnimmt.
Infos zum CSN-A* CSNP-A in Wiener Neustadt / NÖ (Milak): www.hrsv-thermilak.at bzw. www.csi-milak.at
News, Infos, Ergebnisse, Livestream und Bilder: www.reitsportnews.at

"Vier gewinnt" heißt das OEPS Motto beim CSIO3*-W, CSIYH in Budapest. Der Steirer Markus Saurugg (CSIO3*-W, YH) ist dort ebenso Teilnehmer wie die aktuelle Nummer eins Stefan Eder, Roland Englbrecht, der noch versucht sich für die Weltreiterspiele zu qualifizieren und Alice Janout (alle CSIO3*-W). Diese Vier werden als Fixkraft Nationenpreisteam am Furusiyya FEI Nations Cup™ teilnehmen. Zuletzt hatte das Team beim CSIO in Linz Platz 2 und damit 90 Punkte in der Europa Division 2 geholt.
Infos zum CSIO3*-W, CSIYH in Budapest / HUN: www.csiobudapest.hu
Ergebnislisten: hier
Alle Infos zum Furusiyya FEI Nations Cup™ und Stand in der Europa Division 2 unter fei.org/fei/events/fei-nations-cup-series/furusiyya
Punkteaufteilung: 1. 100 Punkte, 2. 90, 3. 80, 4. 70, 5. 60, 6. 55, 7. 50, 8. 45, 9. 40, 10. 35

Ein Trio befindet sich in dieser Woche in Predazzo, um das CSI2*, CSIYH1* in Angriff zu nehmen. Neben dem Tiroler Christoph Obernauer sind auch Nicole Aschauer und Markus Schaub in Italien im Einsatz.
Infos zum CSI2*, CSIYH1* in Predazzo / ITA: www.10giorniequestre.it

VIELSEITIGKEIT:
"Einer gegen alle" lautet das Motto für Christoph Heiden. Der OEPS Reiter ist einziger österreichischer Teilnehmer beim CIC2*/1* im ungarischen Nagykanizsa.
Infos zum CIC2*/1* in Nagykanizsa / HUN: www.nagykanizsa.eventing.hu

FAHREN:
Ein heimisches Großaufgebot hat sich den Weg nach Tschechien gebahnt, um beim CAI3* in Nebanice an den Start zu gehen. Angeführt von Stefan Amort sind auch Josef Leibetseder jun., Josef Leibetseder, Ewald Wurm (alle H4), Doris Auer, Pia Eisenbach, Josef Leitner, Markus Leitner, Rudolf Pirhofer und Isidor Weber (alle H1) mit dabei.
Infos zum CAI3* in Nebanice / CZE: www.nebanice.com
Startliste: hier

Stadl Paura ist einmal mehr Austragungsort einer wichtigen Pferdesportveranstaltung. Diesmal sind es die Staatsmeisterschaften im Fahren (ÖM Fahren Jugend, Junioren und Junge Fahrer, Sichtung EM, OÖ LM 2 Spänner), die in Oberösterreich über die Bühne gehen.
Infos zum CAN-A in Stadl Paura / OÖ: www.pferdezentrum.org

WESTERN:
Auch in Volders geht es heiß her. In der 4.300 Seelen Gemeinde gehen die Bundesländermannschaftsmeisterschaften im Westernreiten über die Bühne.
Infos zum CWN-A in Volders / T: www.westernriding.at

REINING:
In dieser FEI-Sparte des Dressur-Westernreitens stehen zwei Highlights auf dem Programm - in Givrins findet das CRI3* mit Tina Künstner-Mantl statt, zudem werden die Junioren-Europameisterschaften (Junge Reiter und Junioren) ausgetragen. Bei der EM steht für Österreich ein Young Rider Team mit Marina Bottoli, Elena Kölbl, Anna Lisec (sie holte im Vorjahr Bronze im Einzel und mit dem Team), Nicole Riegler am Start.
Infos zum CRI3*-A in Givrins / SUI: www.cs-ranch.eu

Weitere Infos unter www.oeps.at

Quelle: Pressemitteilung

facebook